Kultur

Kirgisen sind von der Geschichte her muslimisch, aber durch die lange Zugehörigkeit zur Sowjetunion sind die größten Teile der Bevölkerung Atheisten. Jedoch genießen die einzelnen Ethnien die Religionsfreiheit im Land und pflegen ihren Glauben.